Schreiben

Schreiben

Mittwoch, 20. April 2016

Einfach nur ICH - eine Trilogie

Daggi Geiselmann ist eine Autorin, die viel durchgemacht hat. Ich war die Lektorin ihres Vertrauens, und gemeinsam haben wir ihre Aufzeichnungen zum Leben erweckt. Es war nicht ganz einfach, den Spagat zwischen ihrem Frei-von-der-Leber-weg-Stil und Lektoratseingriffen zu schaffen, das gebe ich offen zu. Einerseits sollte die Direktheit erhalten bleiben, immerhin ist diese Lebensbeichte absolut authentisch, das Milieu, die Menschen darin brutal und erbarmungslos, ja, die Erfahrungen der Autorin grausam, andererseits erwartet die Leserschaft mehr als einen journalistischen Bericht. Kurzum, es war aufregend, wir sind zusammengekommen, haben dem Text frischen Wind eingehaucht und hatten eine spannende Zeit.

Zum Buch



 

Kommentare:

Daggi Geiselmann hat gesagt…

Liebe Elsa,
meinen Dank an Dich, kann ich gar nicht ausdrücken. Immer noch nicht. Happert immer noch daran, Gefühle in Worte zu fassen.
Aber es wird besser. Dankeeeeeeeeeeee für so viel Mühe, so viel Geduld und so viele Belehrungen ohne jemals den Daggi Stil zu ändern.

Elsa Rieger hat gesagt…

Liebe Daggi, danke für dein Feedback! Alles wird gut :-)